Maigraf, Der by ROQUETTE, Otto

Rambert hat sich bei der ersten Gelegenheit der Armee angeschlossen und ist einige Jahre durch das Land gezogen. Als der Krieg aber vorbei ist, kommt er zurück nach Hildesheim und muss sich einer schwierigen Realität stellen: sein Vater ist inzwischen verstorben, und er soll den Familienbetrieb übernehmen. Das Kleinstadtleben passt Rambert aber eigentlich gar nicht, und als die schöne Richilde ihn auch noch abweist, fasst er den Entschluss, so schnell wie möglich wieder zu verschwinden. Der alte Meusel und sein Bruder Dr. Musculus haben aber noch ein Ass im Ärmel, um Rambert doch noch zum Bleiben zu bewegen… – Summary by Carolin
This title is avalable for free download at: www.librivox.org.

(Visited 18 times, 1 visits today)

Commenti

commenti

Lascia un commento