classicistranieri.com / Opens Roundup (March 25)

Skip to content

Tag Archives: News

Opens Roundup (March 25)

25-mar-14

 
In this issue, the US FIRST act meets opposition on all fronts, David Wiley (champion of open education) on the 5Rs of openness, Wellcome releases its report on how to promote an effective market for APCs, PeerJ one year …

Endlich wird es spannend: Die NC-Einschränkug nach deutschem Recht

20-mar-14

Im Jahr des 10. Jubiläums der für das deutsche Recht portierten CC-Lizenzen wird es endlich wirklich spannend rund um die Frage, was das Lizenzelement “NC – Keine kommerzielle Nutzung” für öffentlich-rechtlich verfasste Nachnutzende bedeutet, in diesem Falle für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Wie bei der kürzlich ergangenen Pixelio-Entscheidung steht wieder das Landgericht Köln mit einer Entscheidung [...]

Stellungnahme zu möglichen Auswirkungen der Pixelio-Entscheidung

27-feb-14

Anfang Februar hat eine erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Köln für Wirbel gesorgt, in welcher es vor allem um das Erfordernis der Namensnennung des Urhebers bei der Nutzung von Fotos ging. In den für die Entscheidung auszulegenden AGB der Bilderplattform Pixelio.de wird die Namensnennung in ähnlich flexibler Weise gefordert wie in Creative-Commons-Lizenzen. Das Landgericht Köln versteht [...]

“Fish Fins and Fingers” Feeding Frenzy

17-feb-14

How did we first acquire the limbs that allowed us to crawl onto dry land? Could the fins of our fishy ancestors hold previously undiscovered clues? A recent research article by Denis Duboule and colleagues published in PLOS Biology (and …

The post “Fish Fins and Fingers” Feeding Frenzy appeared first on PLOS Biologue.

Endspurt der CC-Spendenkampagne

31-dic-13

Creative Commons als Kuratororganisation wird fast ausschließlich aus Spenden und Projektfördermitteln finanziert. Die halten das Hauptbüro in Kalifornien am Laufen und unterstützen eine Handvoll auswärtige Helfer (wie die Regionalkoordinatoren). Alle anderen Mithelfenden sind ehrenamtlich tätig oder fahren die lokalen CC-Projekte als Teil ihrer sonstigen Arbeit, zum Beispiel an Hochschulen. Immer im letzten Quartal eines Jahres [...]

24 Songs im CC-Adventskalender

01-dic-13

Die Musikpiraten haben heute ihren CC-Adventskalender gestartet. Jeden Tag kann man einen weiteren Song runterladen. Den Anfang macht “Can’t Afford Another Christmas (ft. Copperhead, Robert Siekawitch)” von Steven M Bryant.

Version 4.0 ist da!

25-nov-13

[teilweiser crosspost von iRights.info]
Es hat länger gedauert als gedacht, ziemlich genau doppelt so lang, aber am heutigen 25. November 2013 wird sie endlich vorgestellt: Die Version 4.0 der Creative-Commons-Lizenzen, kurz CCPL4. Dies soll so etwas wie “die endgültige Version” sein und wenn die Abstände zwischen den Versionen weiter so zunehmen, wäre mit einer CCPL5 erst [...]

CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen

14-nov-13

Bei Creative Commons gehen die praktischen Vorbereitungen für die anstehende Lizenzenversion 4.0 gerade in die heiße Phase. Ein wichtiger Teil der Vorbereitung ist die Übersetzung der Textbausteine, aus denen die “Commons Deed” (die vereinfachte Darstellung der jeweiligen CC-Lizenz) auf dem Server von CC zusammengebaut wird. Es sollen so viele Sprachen wie möglich bereits übersetzt vorliegen, [...]

C3S-Crowdfunding endet morgen

29-set-13

Die C3S-Initiative ist vergangene Woche am Rande des Reeperbahnfestivals in Hamburg zu einer tatsächlich gegründeten Gesellschaft geworden. Ihr voller Name lautet Europäische Genossenschaft “Cultural Commons Collecting Society SCE mbH”, eine Party zur Feier der Gründung ist für Oktober/November geplant. Derweil endet das bisher schon recht erfolgreiche Crowdfunding für die C3S morgen, am 30. September. Die [...]

Extrarunde: Entwurf Nr. 4 zur CCPL 4.0 steht zur Diskussion

13-set-13

Eigentlich hatte die öffentliche Konsultationsphase zu Entwurf Nr. 3 der kommenden CC-Lizenzversion 4.0 Höhepunkt und Abschluss der Versionierung sein sollen. Es kamen aber noch so viele gute Ideen und Rückmeldungen aus der Praxis hinzu, dass beim CC Global Summit die Entscheidung fiel, noch eine Extrarunde einzulegen. Nun steht Entwurf Nr. 4 zur Diskussion online, diesmal [...]

CC-Workshop bei #OERde13 – ein vorsichtiger Schritt in die politische Arena

05-set-13

(crosspost vom WMDE-Blog)
CC-Lizenzen als rechtliche Werkzeuge zur Freigabe von Inhalten sind aus den freien Bildungsressourcen genauso wenig wegzudenken wie die GNU Public License und ihre Verwandten aus dem Betriebssystem Linux. Zugleich hat sich Creative Commons als Organisation und Netzwerk von Aktivisten stets vor allem in der Rolle eines Hintergrunddienstleisters verstanden, der zwar möglichst gute Werkzeuge [...]

CC Global Summit 2013: Lessig wird politischer und lobt Right2Remix.org

30-ago-13

Beim alle zwei Jahre stattfindenden Treffen der Mitarbeiter, Aktivisten und Unterstützer von Creative Commons, dem “CC Global Summit” (diesmal in Buenos Aires von CC Argentina organisiert) war eines der Hauptthemen:
Das Verhältnis von CC als Netzwerk und Organisation gegenüber Urheberrechtsreformen allgemein und speziell gegenüber den auf EU-Ebene um sich greifenden Ideen, mit Jedermannlizenzen wie denen von [...]