AFRIKA/BOTSWANA – Bischof von Francistown ernannt

 100 total views,  1 views today

Vatikanstadt – Papst Franziskus hat am 5. Juli 2021 den bisherigen Pfarrer der “Holy Cross Parish” in Mogoditshane, P. Anthony Pascal Rebello, S.V.D., zum Bischof von Francistown ernannt.
Pater Anthony Pascal Rebello, S.V.D., wurde am 18. März 1950 in Nairobi, Kenia, geboren. 1969 trat er in die Gesellschaft des Göttlichen Wortes ein und absolvierte das Noviziat in Khurda, Madhya Pradesh . Seine Priesterausbildung machte er am Divine Word Seminary in Pune . 1976 legte er die ewigen Gelübde ab und am 10. Mai 1977 wurde er in Indien zum Priester geweiht.
Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: Pfarrer in Indien und Erlangung des Bachelor of Education ; Lizentiat in Spiritueller Theologie an der Päpstlichen Universität Gregoriana, Rom ; Missionar in Botswana, wo er Pfarrer in Palapye war ; Missionar in Kenia, wo er auch das Amt des Provinzials seines Ordens innehatte ; Missionar in Antigua, wo er den seelsorgerischen Dienst in einer ländlichen Gemeinde und später als Pfarrer der Kathedrale der Heiligen Familie ausübte ; Missionar in Angola, wo er die Positionen des Pfarrvikars , des Pfarrers und des Novizenmeisters innehatte; Pfarrer in Indien . Seit 2003 ist er Missionar in Botswana, in der Diözese Gaborone, wo er das Amt des Pfarrers in Palapye und Metsimotlhabe und zum Zeitpunkt seiner Ernennung in der Holy Cross Parish in Mogoditshane innehatte.