AFRIKA/COTE D’IVOIRE – Über 3000 junge Katholiken beim Jugendtag der Diözese Yopougon

 20 total views,  1 views today

Abidjan – Die katholische Jugend der Diözese Yopougon versammelt sich vom 27. bis 30. August in der Pfarrei „Saint Laurent“ in Yopougon Kouté, um dort den diözesanen Jugendtag zu feiern. Über 3.000 jungen Menschen nahmen an der Veranstaltung teil.
Im letzten Jahr musste der Jugendtag wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt werden. Die Initiative steht im Zeichen der Zusammenkunft um den Bischof, der spirituellen Bildung, der Begegnung, der Geschwisterlichkeit und des Austauschs. Diese bereits neunte Ausgabe des Jugendtags stand unter dem Motto: “Herr Jesus, wahrhaftig gegenwärtig im Tabernakel, hilf mir, dich anzubeten.”
“Der Jugendtag der Diözese soll es jungen Menschen ermöglichen, sich gemeinsam am Herrn zu erfreuen”, betont Pfarrer Franck Hermann Soko, der Jugendkaplan der Diözese Yopougon. “Es gibt unter anderem auch eine religiöse Choreographie, man tanzt, um eine Botschaft zu übermitteln und anzubieten, einen Bibelwettbewerb, um das Interesse an der Bibel zu wecken und auch, um allen anwesenden Jugendlichen zu ermöglichen, das biblisches Wissen zu erwerben”, erklärte er zu den verschiedenen Aktivitäten, die auf dem Programm stehen.