Benutzer:Boonekamp/Arbeit/Spandau

so


← Nächstältere VersionVersion vom 1. Juli 2019, 12:08 Uhr
Zeile 193:Zeile 193:
 
| Flurabstand
 
| Flurabstand
 
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der gelbe Brunnen in Schliephacke-Design steht 2008 in der Goltzstraße vor der Stirnseite von Kulbeweg 1 gegenüber der Einfahrt zur Gewerbefläche. Der Hauseingang Goltzstraße 58 an der westlichen Straßenseite befindet sich 12 Meter vom Brunnenfuß.<br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].<ref name=”anfrage-17-15418″ />
 
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der gelbe Brunnen in Schliephacke-Design steht 2008 in der Goltzstraße vor der Stirnseite von Kulbeweg 1 gegenüber der Einfahrt zur Gewerbefläche. Der Hauseingang Goltzstraße 58 an der westlichen Straßenseite befindet sich 12 Meter vom Brunnenfuß.<br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].<ref name=”anfrage-17-15418″ />
 +
 
|-
 
| Staak
 
| style=”text-align:center;” | {{0}}49
 
| Weißenstadter Ring 2<br />{{Coordinate|NS=52.53134464|EW=13.15970609|simple=y|name=Land37|type=landmark |region=DE-BE}}<br />”Magistratsweg”
 
| Modell
 
| Flurabstand
 +
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der FSH-Brunnen steht am Nordrand gegenüber der kreisrunden Insel an der Verzweigung der Ringstraße und 60 Meter östlich vom Magistratsweg. Das anliegende Grundstück ist das Wohnhaus 1. Die gelistete Adresse Nummer 49 entspricht der am südlichen Fahrbahnrand liegenden zweigeschossigen Siedlungszeile 49 bis 49i.<ref>[https://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp?loginkey=zoomStart&mapId=k5_farbe@senstadt&bbox=374681,5821473,375653,5821973 Karte von Berlin: Weißstadter Ring]</ref><br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].<ref name=”anfrage-17-15418″ />
 +
  
 
|-
 
|-
Zeile 674:Zeile 683:
 
|-
 
|-
 
| FalFe
 
| FalFe
| style=”text-align:center;” | Land44<ref name=”anfrage-17-15418″ />
+
| style=”text-align:center;” | L44<ref name=”anfrage-17-15418″ />
| Wasserwerkstraße 8 <br />{{Coordinate|NS=52.55270652|EW=13.16616079|simple=y|name=Land44|type=landmark |region=DE-BE}}<br />”Gütersloher Weg”
+
| Wasserwerkstraße 8<br />{{Coordinate|NS=52.55270652|EW=13.16616079|simple=y|name=Land44|type=landmark |region=DE-BE}}<br />”Gütersloher Weg”
 
| Modell
 
| Modell
 
| Flurabstand
 
| Flurabstand
 +
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der Standort des Brunnens zwischen Haakzeile und Pfefferweg ist mit Hausnummer 8 (Wohnzeile 4–8) in der Liste benannt. Ein FSH-Brunnen steht 2008 an der östlichen Gehwegseite, allerdings vor dem viergeschossigen Wohnhaus 16 (Wohnzeile 16–20). Der (vermeintliche) Abstand beträgt dabei 60 Meter, wobei zwischen dem Haus 8 und 16 sich die Zufahrt zum querstehenden Block 10–14 befindet, sowie Müll-/ Recyclingcontainer und eine Garagenreihe.<ref>[https://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp?loginkey=zoomStart&mapId=k5_farbe@senstadt&bbox=375442,5823969,375928,5824219 Karte von Berlin: Wasserwerkstraße]</ref><br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der Brunnen ****<br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].
 
 
|-
 
| Staak
 
| style=”text-align:center;” | Land37<ref name=”anfrage-17-15418″ />
 
| Weißenstädter Ring 49 <br />{{Coordinate|NS=52.53134464|EW=13.15970609|simple=y|name=Land37|type=landmark |region=DE-BE}}<br />”Magistratsweg”
 
| Modell
 
| Flurabstand
 
| [[Datei:Grafik Foto gesucht.jpg|140x140px|rechts]]Der Brunnen ****<br />Der Brunnen ist im Eigentum des [[Senat von Berlin|Landes Berlin]].
 
  
 +
<!– XXXXXXXX in Earth gesucht –>
 
|-
 
|-
 
| Spand
 
| Spand