Benutzer:Dr. Fist/TABA-Flug 800

← Nächstältere VersionVersion vom 11. April 2019, 18:07 Uhr
Zeile 38:Zeile 38:
  
 
== Flugverlauf ==
 
== Flugverlauf ==
Die Maschine hob noch in der Dunkelheit in den frühen Morgenstunden des 6. Juni in Belém ab. Beim Anflug auf Altamira, wo der erste Zwischenstopp vorgesehen war, herrschten Nachtflugbedingungen. Die Piloten führten einen Anflug auf Bahn 07 durch, wobei ihnen bekannt war, dass sie auf dem Weg eine [[Nebel|Nebelbank]] durchfliegen mussten. Es gehörte zur gängigen Praxis für die Piloten, derartige Anflüge nach [[Sichtflug|Sichtflugregeln]] durchzuführen. Die Piloten flogen in die Nebelbank und erwarteten, dass sie diese noch vor der Landebahnschwelle durchfliegen würden.
+
Die Maschine hob noch in der Dunkelheit in den frühen Morgenstunden des 6. Juni in Belém ab. Beim Anflug auf Altamira, wo der erste Zwischenstopp vorgesehen war, herrschten Nachtflugbedingungen. Die Piloten führten einen Instrumentenanflug auf Bahn 07 durch, wobei ihnen bekannt war, dass sie auf dem Weg eine [[Nebel|Nebelbank]] durchfliegen mussten. Es gehörte zur gängigen Praxis für die Piloten, derartige Anflüge nach [[Sichtflug|Sichtflugregeln]] durchzuführen. Die Piloten flogen in die Nebelbank und erwarteten, dass sie diese noch vor der Landebahnschwelle durchfliegen würden. Aus diesem Grund brach der Kapitän den Instrumentenanflug und wechselte in den Sichtflug.
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==