Benutzer:Jungfischbecken/Jonathan Meier


← Nächstältere VersionVersion vom 30. Mai 2019, 18:07 Uhr
Zeile 3:Zeile 3:
  
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Meier kam im Juli 2012 von [[1860 München]] in die C-Jugend des [[FC Bayern München]] und durchlief dort die weiteren Altersstufen. Mit der U-19 wurde er 2017 deutscher Vizemeister.<ref>[https://www.dfb.de/datencenter/meisterschaft/2017/finale/2244550 Spieldaten] auf der Website des DFB, abgerufen am 28. Mai 2019</ref> Während der Vorbereitung auf die [[Fußball-Bundesliga 2018/19|Bundesligasaison 2018/19]] wurde er von Trainer [[Niko Kovač]] in Testspielen der ersten Mannschaft aufgeboten.<ref>[https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-wer-ist-jonathan-meier-hertha-bsc-niko-kovac-leon-goretzka/ Er ersetzt Goretzka beim FC Bayern: Wer ist Jonathan Meier?] Sportbuzzer.de vom 28. September 2018, abgerufen am 28. Mai 2019</ref> Ab der [[Fußball-Regionalliga Bayern 2018/19|Saison 2018/19]] spielte Meier in der zweiten Mannschaft des FC Bayern, wurde Meister der Regionalliga Bayern und stieg in die [[3. Fußball-Liga|3. Liga]] auf. Allerdings war er wegen einer Verletzung<ref name=”fcbay” /> seit Anfang Dezember 2018 nicht mehr zum Einsatz gekommen.
+
Meier kam im Juli 2012 von [[1860 München]] in die C-Jugend des [[FC Bayern München]] und durchlief dort die weiteren Altersstufen. Mit der A-Jugend (U-19) wurde er [[A-Junioren-Bundesliga_2016/17#Finale|2017 deutscher Vizemeister]].<ref>[https://www.dfb.de/datencenter/meisterschaft/2017/finale/2244550 Spieldaten] auf der Website des DFB, abgerufen am 28. Mai 2019</ref> Während der Vorbereitung auf die [[Fußball-Bundesliga 2018/19|Bundesligasaison 2018/19]] wurde er von Trainer [[Niko Kovač]] in Testspielen der ersten Mannschaft aufgeboten.<ref>[https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-wer-ist-jonathan-meier-hertha-bsc-niko-kovac-leon-goretzka/ Er ersetzt Goretzka beim FC Bayern: Wer ist Jonathan Meier?] Sportbuzzer.de vom 28. September 2018, abgerufen am 28. Mai 2019</ref> Ab der [[Fußball-Regionalliga Bayern 2018/19|Saison 2018/19]] spielte Meier in der zweiten Mannschaft des FC Bayern, wurde Meister der Regionalliga Bayern und stieg in die [[3. Fußball-Liga|3. Liga]] auf. Allerdings war er wegen einer Verletzung<ref name=”fcbay” /> seit Anfang Dezember 2018 nicht mehr zum Einsatz gekommen.
  
 
Zur [[Fußball-Bundesliga 2019/20|Saison 2019/20]] schloss sich der Linksverteidiger dem Bundesligisten [[Mainz 05]] an. Sein Vertrag läuft bis 2022.<ref name=”fcbay”>[https://fcbayern.com/de/news/2019/05/jonathan-meier-wechselt-zum-1-fsv-mainz-05 Meldung] auf der Website des FC Bayern vom 27. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019</ref><ref>[https://www.mainz05.de/news/linksverteidiger-jonathan-meier-kommt/ Linksverteidiger Jonathan Meier kommt] auf der Website von Mainz 05 vom 27. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019</ref>
 
Zur [[Fußball-Bundesliga 2019/20|Saison 2019/20]] schloss sich der Linksverteidiger dem Bundesligisten [[Mainz 05]] an. Sein Vertrag läuft bis 2022.<ref name=”fcbay”>[https://fcbayern.com/de/news/2019/05/jonathan-meier-wechselt-zum-1-fsv-mainz-05 Meldung] auf der Website des FC Bayern vom 27. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019</ref><ref>[https://www.mainz05.de/news/linksverteidiger-jonathan-meier-kommt/ Linksverteidiger Jonathan Meier kommt] auf der Website von Mainz 05 vom 27. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019</ref>