Continental O-200

Besondere Einsätze: typo


← Nächstältere VersionVersion vom 26. Juni 2019, 19:07 Uhr
Zeile 70:Zeile 70:
 
Eine modifizierte Version des O-200 mit der Bezeichnung IOL-200 wurde 1986 als Heckmotor bei der Weltumrundung der [[Rutan Voyager]] eingesetzt. Im Gegensatz zum Frontmotor, einem modifizierten [[Continental O-240]], lief der IOL-200, abgesehen von einem fünfminütigen Stopp aufgrund von Treibstoffproblemen, während der neuntägigen Reise durchgehend.
 
Eine modifizierte Version des O-200 mit der Bezeichnung IOL-200 wurde 1986 als Heckmotor bei der Weltumrundung der [[Rutan Voyager]] eingesetzt. Im Gegensatz zum Frontmotor, einem modifizierten [[Continental O-240]], lief der IOL-200, abgesehen von einem fünfminütigen Stopp aufgrund von Treibstoffproblemen, während der neuntägigen Reise durchgehend.
  
Das von Jon Sharp konstruierte und geflogene Formel-Eins-Rennflugzeug [[Sharp Nemesis]] wurde von einem unmodifizierten O-200 angetrieben. Zwischen 1991 und 1999 gewann das Flugzeug 45 von 48 Rennen. Des Weiteren gewann es drei [[Louis Blériot Medallie]]n sowie vier [[Pulitzer Trophy|Pulitzer Trophies]] und stellte sechzehn Geschwindigkeitsrekorde in seiner Klasse auf. Bei einem dieser Rekorde wurde eine Geschwindigkeit von über 467&nbsp;km/h gemessen<ref name=”NASM Nemesis”>{{Internetquelle | url=https://airandspace.si.edu/stories/editorial/king-and-queen-speeds-life-fast-lane | titel=The King and Queen of Speed’s Life in the Fast Lane | autor=Hillary Brady | hrsg=Smithsonian National Air and Space Museum | datum=2018-04-25 | zugriff=2018-04-30 | sprache=en }}</ref>.
+
Das von Jon Sharp konstruierte und geflogene Formel-Eins-Rennflugzeug [[Sharp Nemesis]] wurde von einem unmodifizierten O-200 angetrieben. Zwischen 1991 und 1999 gewann das Flugzeug 45 von 48 Rennen. Des Weiteren gewann es drei [[Louis Blériot Medaille]]n sowie vier [[Pulitzer Trophy|Pulitzer Trophies]] und stellte sechzehn Geschwindigkeitsrekorde in seiner Klasse auf. Bei einem dieser Rekorde wurde eine Geschwindigkeit von über 467&nbsp;km/h gemessen<ref name=”NASM Nemesis”>{{Internetquelle | url=https://airandspace.si.edu/stories/editorial/king-and-queen-speeds-life-fast-lane | titel=The King and Queen of Speed’s Life in the Fast Lane | autor=Hillary Brady | hrsg=Smithsonian National Air and Space Museum | datum=2018-04-25 | zugriff=2018-04-30 | sprache=en }}</ref>.
  
 
== Technische Daten (O-200-A) ==
 
== Technische Daten (O-200-A) ==