EUROPA/FRANKREICH – Weltmissionssonntag 2021: Musikvideo interpretiert Botschaft des Papstes

 13 total views,  3 views today

Paris – In Frankreich laufen die Vorbereitungen für die Woche der Weltmission, die in den katholischen Gemeinden des Landes vom 17.-24. Oktober 2021 stattfindet, auf Hochtouren: Der Aktionswoche ist eine eigene Rubrik auf der Website der Päpstlichen Missionswerke in Frankreich gewidmet.
Unter anderem ist dort ein Musikvideo zu sehen, das von den Päpstlichen Missionswerken auf dem Dach der Kirche Saint-Sulpice in Paris gedreht wurde und die Botschaft von Papst Franziskus zum Weltmissionssonntag 2021 interpretiert. Mit diesem Clip zur Interpretation des französischen Sängers und Liedermachers Vinz le Mariachi wollen die Päpstlichen Missionswerke in Frankreich eine Botschaft der Hoffnung aussenden und dazu aufrufen, hinauszugehen, um das Evangelium zu verkünden und die Liebe Gottes zu verbreiten.
Den Text komponierte Léonard Noël du Payrat, der zur Entstehungsgeschichte erklärt: “Die Schwierigkeit beim Komponieren von kirchlicher Musik ist ein bisschen wie bei den Werken der Nächstenliebe im Allgemeinen: Es geht darum, zu versuchen, die Werke Gottes zu tun und nicht nur unsere eigenen Werke für Gott. Und es ist gut zu wissen, dass etwas in diesem Projekt von Gott kommt und nicht nur von uns. So kann das Lied am besten Früchte tragen, denn der Herr weiß, was die Menschen heute brauchen.” Das Projekt ist das Ergebnis einer Teamarbeit, wie die Teile eines ‘Puzzles’, bei dem die Vorsehung ihre ‘Hand’ legte”, fährt du Payrat fort.
Der Text, der sich auf das Thema der Botschaft zum Weltmissionstag “Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben” bezieht, hebt nach Aussage von du Prayat auch einen weiteren wichtigen Aspekt hervor: die Einheit der Christen. “Das ist eine der Überraschungen”, schließt du Payrat, “zwei Mitglieder unseres Teams sind Protestanten. Ihr Talent hat unbestreitbar zur Schönheit und zum Erfolg des Projekts beigetragen. Wenn ich also das alles in einem größeren Rahmen betrachte, sage ich mir, dass der Herr will, dass wir vereint sind und dass dies auch in der Mission Früchte trägt”.

Link correlati :Päpstliche Missionswerke in Frankreich
Videoclip zum Weltmissionssonntag 2021