Sangiran

Forschungsgeschichte: kl.


← Nächstältere VersionVersion vom 9. April 2019, 10:08 Uhr
Zeile 26:Zeile 26:
 
Die Funde wurden zunächst als ”Pithecanthropus erectus” oder [[Java-Mensch]] bezeichnet; seit den 1980er-Jahren werden alle ähnlich alten Fossilien aus Java zu ”[[Homo erectus]]” gestellt.
 
Die Funde wurden zunächst als ”Pithecanthropus erectus” oder [[Java-Mensch]] bezeichnet; seit den 1980er-Jahren werden alle ähnlich alten Fossilien aus Java zu ”[[Homo erectus]]” gestellt.
  
Bis heute wurden auf Java die fossilen Reste von etwa 40 Individuen<ref>[[Friedemann Schrenk]]: ”Die Frühzeit des Menschen. Der Weg zu Homo sapiens.” Beck, München 1997, S. 83.</ref> entdeckt, darunter neben den Fossilien von Sangiran auch Funde, die als ”[[Meganthropus]]” bezeichnet wurden<ref>D. E. Tyler: ”„Meganthropus“ cranial fossils from Java.” In: ”Human Evolution.” Band 16, Nr. 2, 2001, S. 81–101, [[doi:10.1007/BF02438642]]</ref> sowie die als [[Homo soloensis|Ngandong-Mensch]] benannten Fossilien.
+
Bis heute wurden auf Java die fossilen Reste von etwa 40 Individuen<ref>[[Friedemann Schrenk]]: ”Die Frühzeit des Menschen. Der Weg zu Homo sapiens.” Beck, München 1997, S. 83.</ref> entdeckt, darunter neben den [[Hominini|homininen]] Fossilien von Sangiran auch Funde, die als ”[[Meganthropus]]” bezeichnet wurden<ref>D. E. Tyler: ”„Meganthropus“ cranial fossils from Java.” In: ”Human Evolution.” Band 16, Nr. 2, 2001, S. 81–101, [[doi:10.1007/BF02438642]]</ref> sowie die als [[Homo soloensis|Ngandong-Mensch]] benannten Fossilien.
  
 
== Galerie ==
 
== Galerie ==