SC Lauchringen

Tippfehler entfernt, Kleinkram


← Nächstältere VersionVersion vom 18. Juni 2019, 10:07 Uhr
Zeile 18:Zeile 18:
 
Der ”’Sportclub Lauchringen 1922 e.V.”’ (kurz ”’SC Lauchringen”’) ist ein Fußballverein aus [[Lauchringen]] im südbadischen Bezirk Hochrhein.
 
Der ”’Sportclub Lauchringen 1922 e.V.”’ (kurz ”’SC Lauchringen”’) ist ein Fußballverein aus [[Lauchringen]] im südbadischen Bezirk Hochrhein.
  
2019 nehmen zwei Mannschaften bei den Herren und diverse Juniorenmannschaften am Spielbetrieb teil.
+
2019 nehmen zwei Mannschaften bei den Herren und diverse Juniorenmannschaften am Spielbetrieb teil.
  
 
Lange Zeit gab es eine dritte Herrenmannschaft. Ferner gehörte die Frauen in den 1970er und 80er Jahren zu den besten südbadischen Frauenmannschaften.
 
Lange Zeit gab es eine dritte Herrenmannschaft. Ferner gehörte die Frauen in den 1970er und 80er Jahren zu den besten südbadischen Frauenmannschaften.
  
== Aktuelle Plazierung ==
+
== Aktuelle Platzierung ==
 
Der 1. Mannschaft gelang es am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 mit einem 1:3-Auswärtssieg gegen den SV Albbruck den Abstieg aus der ”Kreisliga A, Ost” zu vermeiden. Die Mannschaft steht damit auf dem 12. Rang mit 29 Punkten und 43:66 Toren.<ref>skh: ”SC Lauchringen gerettet” in Alb-Bote, 17. Juni 2019.</ref>
 
Der 1. Mannschaft gelang es am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 mit einem 1:3-Auswärtssieg gegen den SV Albbruck den Abstieg aus der ”Kreisliga A, Ost” zu vermeiden. Die Mannschaft steht damit auf dem 12. Rang mit 29 Punkten und 43:66 Toren.<ref>skh: ”SC Lauchringen gerettet” in Alb-Bote, 17. Juni 2019.</ref>
  
== Fair-Play-Preis 2019 ==
+
== Fair-Play-Preis 2019 ==
 
In einer Feierstunde zeichneten der [[Deutscher Olympischer Sportbund|Deutsche Olympische Sportbund]] (OSB) und der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) den SC Lauchringen am 28. März 2019 in Wiesbaden mit dem Fair-Play-Preis des Deutschen Sports aus. Die Jury: „Die Mannschaft des SC Lauchringen setzt ein unübersehbares und wichtiges Zeichen gegen Rassismus, das auch über den Sport hinaus von Bedeutung ist.“
 
In einer Feierstunde zeichneten der [[Deutscher Olympischer Sportbund|Deutsche Olympische Sportbund]] (OSB) und der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) den SC Lauchringen am 28. März 2019 in Wiesbaden mit dem Fair-Play-Preis des Deutschen Sports aus. Die Jury: „Die Mannschaft des SC Lauchringen setzt ein unübersehbares und wichtiges Zeichen gegen Rassismus, das auch über den Sport hinaus von Bedeutung ist.“