Archivi tag: indonesien

ASIEN/INDONESIEN – Über 120 Ordensleute starben 2021 an den Folgen einer Covid-19-Infektion

Jakarta – Mehr als 120 katholische Ordensleute starben von Januar bis September 2021 in Indonesien an Covid-19. Sie infizierten sich bei der Arbeit in der Seelsorge, während sie geistlichen Beistand leisteten oder Kranken und Leidende pflegten. “Die indonesische katholische Kirche zahlt einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Heilung und Hoffnung zu bringen. Wir sind sehr… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Flores: Missionsschwestern vom heiligen Antlitz feiern 30jähriges Jubiläum

Koting – Am Sonntag der Weltmission, dem 24. Oktober 2021 feierten die Ordensschwestern vom Heiligen Antlitz in Koting auf der indonesischen Insel Flores das ihr 30-Jubiläum ihrer Arbeit in den Missionsländern. “Unser Lied war ein Dankeslied an den Herrn für seine großen Taten“, so die Oberin der Ordensgemeinschaft, Schwester Aloisia dal Bo. „Die treue Liebe… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Mission im Dieneste junger Frauen

Vatikanstadt – Es war die Aufforderung der Jungfrau Maria “Geht, meine Mägde”, die die Mitglieder der in der Toskana gegründeten italienische Kongregation der „Francescane Ancelle di Maria“ , dazu veranlasste, sich in ferne Länder zu begeben und Missionen in Indonesien und Kolumbien zu gründen. Dies bekräftigt Schwester Alessandra Dalpozzo, Generaloberin der Franziskanerinnen, die auf einer… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Mission im Dienste junger Frauen

Vatikanstadt – Es war die Aufforderung der Jungfrau Maria “Geht, meine Mägde”, die die Mitglieder der in der Toskana gegründeten italienische Kongregation der „Francescane Ancelle di Maria“ , dazu veranlasste, sich in ferne Länder zu begeben und Missionen in Indonesien und Kolumbien zu gründen. Dies bekräftigt Schwester Alessandra Dalpozzo, Generaloberin der Franziskanerinnen, die auf einer… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Kirchenvertreter unterstützen Kampagne gegen Todesstrafe

Jakarta – Eine von der Zivilgesellschaft ins Leben gerufene Kampagne zur Abschaffung der Todesstrafe wird von den Kirchen und christlichen Organisationen unterstützt. Mehrere Organisationen der indonesischen Zivilgesellschaft haben die Regierung aufgefordert, die Todesstrafe in Indonesien abzuschaffen, da es Beweise dafür gibt, dass diese Form der Strafe, „Menschen nicht davon abhalten kann, Verbrechen zu begehen”. Außerdem… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Missionsschwestern: “Wir bringen das Antlitz Gottes an verlassene Orte”

Koting – “Es war der 24. Oktober 1991. Ich wurde von meiner Kongregation als Missionar nach Flores geschickt, einer kleinen Insel in Indonesien, von der ich noch nie etwas gehört hatte“, so Schwester Aloisia dal Bo, von der Kongregation des Heiligen Antlitzes , anlässlich ihrer 30-jährigen Anwesenheit in einem für sie damals unbekannten Land.“Flores warLeggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Missionsschwestern: “Wir zeigen das Antlitz Gottes an verlassenen Orte”

Koting – “Es war der 24. Oktober 1991. Ich wurde von meiner Kongregation als Missionar nach Flores geschickt, einer kleinen Insel in Indonesien, von der ich noch nie etwas gehört hatte“, so Schwester Aloisia dal Bo, von der Kongregation des Heiligen Antlitzes , anlässlich ihrer 30-jährigen Anwesenheit in einem für sie damals unbekannten Land.“Flores warLeggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – “Legion Mariens”: Das barmherzige Gesicht der Kirche

Jakarta – Als “das barmherzige Gesicht der Kirche in Indonesien” bezeichnete der indonesischen Kardinal Ignatius Suharyo die katholischen Laienorganisation “Legion Mariens” anlässlich des 100-jährigen Bestehens. Auf dem indonesischen Archipel ist die Bewegung eine Gebetsgemeinschaft, die in vielen Pfarrkirchen, Schulen und katholischen Gemeinden engagiert ist und die Verehrung der Gottesmutter fördert. In der katholischen Bevölkerung Indonesiens… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Katecheten aus Begeisterung: Ein Geschenk für die Kirche

Jakarta – Viele junge Katholiken in Indonesien absolvieren ein spezielles Ausbildungs- und Studienprogramm, um Katechisten zu werden. Die Ausbildung steht auch jungen Menschen aus Familien mit finanziellen Schwierigkeiten offen, die sich für die Ausbildung zum Katecheten entscheiden, die niemandem verschlossen bleibt, da die Kirche sie als Dienst und Berufung betrachtet.August G. Thuru, heute Katechet in… Leggi tutto »

ASIEN/INDONESIEN – Insel Flores: Trotz erster Einschränkungen setzen die Kamillianer ihre Initiativen fort

Maumere – „Kirchen und Schulen bleiben geschlossen, während Flug- und Schiffsreisen bis mindestens 21. Juli ausgesetzt wurden. Das Virus scheint nun auch auf unsere Insel vorgedrungen zu sein, wo nun auch die Beschränkungen beginnen” so Pater Luigi Galvani, ein Missionar der Kamillianer, der auf der Insel Flores lebt und arbeitet. „In Großstädten wie Jakarta, Surabaya,… Leggi tutto »