Archivi tag: monat

AMERIKA/COSTARICA – Monat der Bildung: “Wir müssen unsere Kräfte für Bildung und Erziehung bündeln”

Alajuela – “Die Kirche, ist als Expertin für Menschlichkeit ist nahe an den Menschen, sie wirkt solidarisch und verkündet ihnen die Fülle, zu der sie in Christus berufen sind. Sie ist daher im Bereich der Bildung präsent, die für das persönliche und familiäre Wachstum und Wohlergehen, für den guten Fortschritt unserer Gesellschaft, für die Schaffung… Leggi tutto »

ASIEN/VIETNAM – Monat der Weltmission: Sechsundvierzig Priester und acht Diakone empfangen die Weihe

Ho-Chi-Minh-Stadt – Im Monat der Weltmission und mit der Wiederaufnahme der pastoralen Tätigkeit nach der Covid 19-Pandemie, die auch das Tempo des kirchlichen Lebens vorübergehend verlangsamt hatte, blühen die Berufungen zum Priestertum und zum Ordensleben in ganz Vietnam. In mehreren schlichten Feiern oder mit begrenzter Teilnehmerzahl wurden insgesamt 46 neue Priester und 8 neue Diakone… Leggi tutto »

AMERIKA/MEXIKO – Monat der Weltmission im Zeichen der Pandemie: Digitale Messe informiert über Tätigkeit der Missionsinstitute

Mexiko-Stadt – Am 23. und 24. Oktober findet anlässlich des Weltmissionssonntages zum dritten die virtuelle Missions- und Berufsausmesse statt, die von der Nationaldirektion der Päpstlichen Missionswerke in Mexiko organisiert wird. Es handelt sich um eine besondere Begegnung mit den Gläubigen, eine Gelegenheit zur Bildung und Information, bei der sich jedes Missionsinstitut virtuell vorstellen kann, um… Leggi tutto »

ASIEN/VIETNAM – Christliches Zeugnis im Monat der Weltmission: Gottesdienste und Gebete in Präsenz der Gläubigen wieder möglich

Ho-Chi-Minh-Stadt – Nachdem die Pandemie in vielen Teilen Vietnams unter Kontrolle ist, haben viele katholische Diözesen gemäß den neuen Bestimmungen der Zentralregierung seit dem 1. Oktober, dem Beginn des Monats der Weltmission, ihre Kirchen wieder für die Gläubigen geöffnet, wenn auch mit begrenzten Teilnehmerzahlen und Kontrollen. Viele Menschen nehmen ihre Arbeit und ihr normales Leben… Leggi tutto »

AFRIKA/BENIN – Monat der Weltmission: “Wir verkünden die Hoffnung in Jesus”

Porto-Novo – “Als unerschrockene Missionare, verkünden wir die Hoffnung in Jesus” lautet das Motto, der Kampagne der Nationaldirektion der Päpstlichen Missionswerke in Benin für den Monat der Weltmission im Oktober. “Der Missionar, ist als mutiger Zeuge Christi, dazu berufen, überall Hoffnung zu säen, vor allem bei den Kranken, und ihnen zu zeigen, dass das Heil… Leggi tutto »

AFRIKA/NIGERIA – Monat der Weltmission: Soziale Medien und TV-Sender machen auf Initiativen aufmerksam

Abuja – Die Nationaldirektion der Päpstlichen Missionswerke in Nigeria nutzt vor allem soziale Medien und das Fernsehen für Öffentlichkeits- und Bildungsinitiativen zur die Gestaltung des Monats der Weltmission. Die Vorbereitungen begannen vor etwa vier Monaten mit der Veröffentlichung der Botschaft des Papstes zum Weltmissionstag 2021, die in die vier wichtigsten indigenen Sprachen übersetzt an die… Leggi tutto »

AFRIKA/TOGO – Trotz Schließungen: Pandemie kann Monat der Weltmission nicht aufhalten

Lomé – Trotz geschlossener Kirchen und zahlreicher Einschränkungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie wird auch in Togo der Monat der Weltmission gefeiert. Die Initiativen werden, wenn auch in angepasster Form im Laufe des Monats fortgesetzt. “Das Bewusstsein für das Thema der Mission wird weiterhin mit den zur Verfügung stehenden Mitteln gefördert“ so Pfarrer Donald Charif-Dine Fadaz,… Leggi tutto »

AFRIKA/MALAWI – Monat der Weltmission: Jeder Getaufte kann seine Berufung zur Evangelisierung neu entdecken

Zomba – Die Diözese Zomba in Malawi eröffnet den Monat der Weltmission und feiert anlässlich des Weltmissionssonntags am 24. Oktober in dem afrikanischen Land eine “Woche der Weltmission” verlängert, die am 31. Oktober endet.Pfarrer Innocent Chiwanda, der der Diözese Zomba für die Koordination der Pastoral zuständig ist, betonte bei der offiziellen Eröffnungsfeier des Missionsmonats in… Leggi tutto »

VATIKAN – Monat der Weltmission: “Wir können unmöglich schweigen, über das, was wir gesehen und gehört haben”

Vatikanstadt – Mit dem liturgischen Gedenken an die heilige Therese von Lisieux, die von Papst Pius XI. neben dem heiligen Franz Xaver zur Schutzpatronin der Missionen erklärt wurde, beginnt am morgigen 1. Oktober der Monat der Weltmission, der in der Feier des 95. Weltmissionssonntags gipfelt. »Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und… Leggi tutto »

VATIKAN – Vor einem Monat starb Erzbischof Henryk Hoser: „Missionare sind das Licht der Weltkirche“

Vatikanstadt – “Jeder Missionar steht für den Wert der Solidarität gegenüber den anderen, aber wenn es nicht die Solidarität der anderen, aller anderen, gegenüber den Missionaren gäbe, wären die Missionare nur die Endstation ihrer selbst und nicht das Licht der Universalkirche, dort, wo sie ihr Zeugnis geben, in Situationen, die oft schwierig, wenn nicht feindlich… Leggi tutto »

AMERIKA/CHILE – “Monat der Bibel” wird in “Monat des Wortes” umbenannt

Santiago – Die Bibel-Kommission der chilenischen Bischofskonferenz hat beschlossen, den traditionellen “Monat der Bibel”, der in mehreren lateinamerikanischen Ländern im September gefeiert wird, in “Monat des Wortes” umzubenennen. Der Grund dafür ist, dass die Christen sich nicht als Religion “des Buches” verstehen, sondern als ein Volk, das auf die Stimme dessen hört, der das fleischgewordene… Leggi tutto »