Archivi tag: republik

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK – Manifest der Familie 2021: Bischöfe appellieren an den Staat

Santo Domingo – Seit 1971 wird der November in der Dominikanischen Republik als der “Monat der Familie” begangen, und aus diesem Anlass hat die Familienkommission der Dominikanischen Bischofskonferenz zusammen mit anderen diözesanen Kommissionen und apostolischen Bewegungen das “Manifest der Familie 2021” im Rahmen des “Jahres der Familie – Amoris Laetitia” veröffentlicht.Darin werden einige grundlegende Konzepte… Leggi tutto »

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK – Sonntag der Weltmission: Diözese La Vega erinnert an erste Taufen in Amerika

Santo Domingo – Im Rahmen des Monats der Weltmission im Oktober feierte die dominikanische Diözese La Vega vom 8. bis 10. Oktober in Cotuí den diözesanen Tag der Weltmission 2021 unter dem Motto “525 Jahre seit den ersten Taufen in Amerika”. Die Feierlichkeiten begannen mit einer vorangegangenen Katechese zum Thema Taufe und missionarisches Engagement, an… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK – Erste Erfahrungen in der Mission: “Die Menschen bieten mir ihre Hilfe an”

Bangui – “Es ist noch etwas früh, um Einschätzungen und Eindrücke zu äußern, denn in Wirklichkeit habe ich mich, seit ich hier bin, nur wenig von unserem Haus der Gesellschaft für Afrikamissionen in Bangui entfernt”, so Pater Davide Camorani, der seit kurzem als Missionar in der Zentralafrikanischen Republik tätig ist.Pater Davide Camorani wurde am 24.… Leggi tutto »

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK – Pastoralversammlung: “Ein gemeinsamer Weg nicht un im Glauben, sonern auch auf menschlicher Ebene“

Santo Domingo – Im Rahmen der 39. Pastoralversammlung, die die Dominikanische Bischofskonferenz in Zusammenarbeit mit den bischöflichen Pastoralinstitut am Freitag, den 8. Oktober, im Haus „María de la Altagracia“ abhielt, sollten die Teilnehmer sich mit den grundlegenden Bedürfnissen von Kirche und Gesellschaft in der heutigen Zeit befassen und nach gemeinschaftlichen Lösungen suchen. Das Treffen in… Leggi tutto »

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK – Pastoralversammlung: “Ein gemeinsamer Weg nicht nur im Glauben, sondern auch auf menschlicher Ebene“

Santo Domingo – Im Rahmen der 39. Pastoralversammlung, die die Dominikanische Bischofskonferenz in Zusammenarbeit mit den bischöflichen Pastoralinstitut am Freitag, den 8. Oktober, im Haus „María de la Altagracia“ abhielt, sollten die Teilnehmer sich mit den grundlegenden Bedürfnissen von Kirche und Gesellschaft in der heutigen Zeit befassen und nach gemeinschaftlichen Lösungen suchen. Das Treffen in… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK – Katholische Mission in Monasso: „Wir fangen hier bei Null an“

Monassao – “Soll ich einen neuen missionarischen Weg gehen und mich einem Missionsinstitut anschließen? Diese innere Frage nahm Gestalt an, als ich mich entschied, neue missionarische Schritte zu gehen und dies in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Afrikamissionen zu tun“, so Pater Michele Farina zu seiner neuen Aufgabe in der Mission in Monassao, einem Dorf,… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALFRIKANISCHE REPUBLIK – Dokumentarfilm zur Freundschaft zwischen Kardinal Nzapalainga und Imam Layama

Bangui – Sisrìrì , le cardinal et l’imam“ lautet der Origianaltitel des Dokumentarfilms des schweizerisch-französischen Regisseurs Manuel von Stürler über die tiefe Verbundenheit zwischen dem Erzbischof von Bangui, Kardinal Dieudonné Nzapalainga und dem inzwischen verstorbenen Imam Oumar Kobine Layama, dem Präsidenten des Höheren Islamischen Rates der Zentralafrikanischen Republik, die gemeinsam mit Pastor Nicolas Guerekoyame, Präsident… Leggi tutto »

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK – “Radio Seybo”: Seit 47 Jahren im Dienst der Mission

Santo Domingo – Radio Seybo steht seit 47 Jahren im Dienst der Mission. Das Radio, das seit 1974 von der Ordensgemeinschaft der Dominikaner betrieben wird hat dabei eine erfahrungsreichen Weg bei der Förderung der Mission in der Dominikanischen Republik beschritten.Ein erster wichtiger Schritt geht auf das Jahr 2003 zurück als der bis dahin lokale Sender,… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK – Italienische Provinz der Gesellschaft der Afrikamissionen entsendet erstmals Missionare

Bangui – Am Samstag, den 24. Juli, empfing Pater Davide Camorani seine Weihe als Priester der Gesellschaft für Afrikamissionen . Nun bereitet er sich auf seine Abreise in die Zentralafrikanische Republik am 21. September vor, wo er zusammen mit zwei weiteren Missionaren im Rahmen der ersten Mission der italienischen Provinz der Gesellschaft für die Afrikamissionen… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK – Gesellschaft der Afrikamissionen: Italienische Ordensprovinz entsendet erstmals Missionare nach Zentralafrika

Bangui – Am Samstag, den 24. Juli, empfing Pater Davide Camorani seine Weihe als Priester der Gesellschaft der Afrikamissionen . Nun bereitet er sich auf seine Abreise in die Zentralafrikanische Republik am 21. September vor, wo er zusammen mit zwei weiteren Missionaren im Rahmen der ersten Mission der italienischen Provinz der Gesellschaft für die Afrikamissionen… Leggi tutto »

AFRIKA/DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO – Kardinal Monsengwo ist tot: “Eine prophetische Stimme“

Kinshasa – “Wir trauern um Kardinal Laurent Monsengwo Pasinya. Er war eine prophetische Stimme der Kirche in Afrika und wird dies auch in Zukunft bleiben. Sein Engagement galt dem Triumph von Gerechtigkeit, Wahrheit und Frieden”, so Pater Donald Zagore, ivorischer Priester der Gesellschaft für Afrikamissionen, zum Tod des emeritierten Erzbischofs von Kinshasa am Sonntag, der… Leggi tutto »

AFRIKA/ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK – Bischöfe beklagen Einsatz von Landminen: “Bewaffnete Gruppen sind weiterhin in entlegenen Gebieten aktiv”

Bangui – “Nach der Befreiung der großen Städte konzentrieren bewaffnete Gruppen ihre Präsenz nun in den Vororten und an anderen Orten, an denen sie Gewalt ausüben”, beklagt die Bischofskonferenz der Zentralafrikanischen Republik in der am Ende der jährlichen Exerzitien in der Stadt Bouar im Westen des Landes veröffentlichten Botschaft. „Als die zentralafrikanischen Streitkräfte und ihre… Leggi tutto »

NEWS ANALYSIS – Demokratische Republik Kongo: Zwischen Armut und Instabilität

Uvira – “Ob es sich nun um ausländische Mächte , Nachbarländer oder kongolesische Politiker, so genannte Warlords, multinationale Unternehmen, NGOs oder sogar einige Mitglieder der MONUSCO handelt, der Kongo war seit seiner Unabhängigkeit immer wegen seiner zahlreichen natürlichen Ressourcen, insbesondere Mineralien Gegenstand von Plünderungen, die das Land in Armut und Instabilität zurückgelassen haben“, so Bischof… Leggi tutto »