VATIKAN – Generalsekretariat der Kindermissionswerke veröffentlicht neue Ausgabe des Bulletins

 15 total views,  1 views today

Vatikanstadt – Das Generalsekretariat der Kindermissionswerke in Rom veröffentlichte in den vergangenen Tagen die Oktober-Ausgabe des Bulletins. Der Monat Oktober beginnt mit dem Fest der heiligen Theresia von Lisieux und wird in den katholischen Diözesen in aller Welt als Monat der Weltmission gefeiert, dessen Höhepunkt der Sonntag der Weltmission am 24. Oktober ist der dieses Jahr unter den Motto “Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben” .
Die Generalsekretärin des Kindermissionswerks, Schwester Roberta Tremarelli, “Das diesjährige Motto des Weltmissionssonntags, entspricht der Denkweise der Kinder“. „Wer könnte uns besser lehren, das Evangelium zu verkünden und zu missionieren als ein Kind oder ein junger Mensch?“, betont sie. „Das Kind denkt nicht nach und sieht keinen Widerstand voraus, es geht einfach vertrauensvoll voran”. Schwester Tremarelli erinnert daran, dass dieser Geist bereits in Pauline Marie Jaricot, der Gründerin des ersten Missionswerkes, der Glaubensverbreitung, im Mai 1822 vorgezeichnet war, deren Seligsprechung unmittelbar bevorsteht: “Das Datum ihrer Seligsprechung wurde in diesen Tagen bekannt gegeben: 22. Mai 2022 in Lyon. Wir freuen uns mit der ganzen Kirche über diese neue Selige, eine gläubige junge Frau, die mit ihrer Sensibilität und Einfachheit ein Werk ins Leben gerufen hat, das seit 200 Jahren die Missionare und die Sendung der Weltkirche unterstützt“.
Mit Beiträgen aus den Nationaldirektionen der Päpstlichen Missionswerke in Uruguay, Spanien, Sri Lanka, Pakistan, Malawi, Kolumbien, den Philippinen und aus verschiedenen Diöesen in Bolivia, Nicaragua, Nigeria, India, Liberia, Guinea Bissau, Peru berichten das Bulletin über die missionarische Arbeit mit Kindern in aller Welt.

Link correlati :Bulletin des Generalsekretariats der Kindermissionswerk