SpaceX

Die letzte Textänderung von 2A01:C22:902E:7400:BC69:C42C:F328:9094 wurde verworfen und die Version 189463243 von WiesbAdler wiederhergestellt.


← Nächstältere VersionVersion vom 12. Juni 2019, 14:07 Uhr
Zeile 139:Zeile 139:
 
[[Datei:ITS scale comparison.png|mini|Interplanetary-Transport-System – Vergleich mit [[Saturn (Rakete)#Saturn V|Saturn V]], [[Boeing 747]] und des Interplanetary Spaceship alleine mit der [[Apollo-Mondlandefähre]]]]
 
[[Datei:ITS scale comparison.png|mini|Interplanetary-Transport-System – Vergleich mit [[Saturn (Rakete)#Saturn V|Saturn V]], [[Boeing 747]] und des Interplanetary Spaceship alleine mit der [[Apollo-Mondlandefähre]]]]
  
Am 27. September 2016 stellte SpaceX-Vorstandschef Elon Musk Pläne für das Interplanetary Transport System (ITS) vor, mit dem erstmals ein [[Bemannter Marsflug|bemannter Flug zum Mars]] ermöglicht werden sollte.<ref>[http://www.nytimes.com/2016/09/28/science/elon-musk-spacex-mars-exploration.html Elon Musk’s Plan: Get Humans to Mars, and Beyond], [[New York Times]], 27. September 2016</ref> Die Arbeiten am dafür benötigten Raketentriebwerk [[Raptor (Raketentriebwerk)|Raptor]] begannen 2014. Das gesamte ITS-Vehikel sollte eine Höhe von 122&nbsp;m haben und 300&nbsp;Tonnen Ladung in den [[Satellitenorbit#Low Earth Orbit|LEO]] transportieren können, dass Raumschiff einen Durchmesser von 17&nbsp;m aufweisen.<ref name=”:0″>[https://www.youtube.com/watch?v=A1YxNYiyALg?t=20m50s SpaceX: Making Humans a Multiplanetary Species] (YouTube-Video)</ref>
+
Am 27. September 2016 stellte SpaceX-Vorstandschef Elon Musk Pläne für das Interplanetary Transport System (ITS) vor, mit dem erstmals ein [[Bemannter Marsflug|bemannter Flug zum Mars]] ermöglicht werden sollte.<ref>[http://www.nytimes.com/2016/09/28/science/elon-musk-spacex-mars-exploration.html Elon Musk’s Plan: Get Humans to Mars, and Beyond], [[New York Times]], 27. September 2016</ref> Die Arbeiten am dafür benötigten Raketentriebwerk [[Raptor (Raketentriebwerk)|Raptor]] begannen 2014. Das gesamte ITS-Vehikel sollte eine Höhe von 122&nbsp;m haben und 300&nbsp;Tonnen Ladung in den [[Satellitenorbit#Low Earth Orbit|LEO]] transportieren können, das Raumschiff einen Durchmesser von 17&nbsp;m aufweisen.<ref name=”:0″>[https://www.youtube.com/watch?v=A1YxNYiyALg?t=20m50s SpaceX: Making Humans a Multiplanetary Species] (YouTube-Video)</ref>
  
 
Das ITS erwies sich in der geplanten Dimension als nicht finanzierbar. Das Projekt wurde daher weiterentwickelt zur deutlich kleineren und universeller einsetzbaren BFR.<ref>”[https://www.youtube.com/watch?v=tdUX3ypDVwI#t=3m8s Making Life Multiplanetary]”, Minute 3:08–3:50. Präsentation der BFR durch Elon Musk auf dem 29. International Astronautical Congress in Adelaide, 29. September 2017 (Youtube-Video).</ref>
 
Das ITS erwies sich in der geplanten Dimension als nicht finanzierbar. Das Projekt wurde daher weiterentwickelt zur deutlich kleineren und universeller einsetzbaren BFR.<ref>”[https://www.youtube.com/watch?v=tdUX3ypDVwI#t=3m8s Making Life Multiplanetary]”, Minute 3:08–3:50. Präsentation der BFR durch Elon Musk auf dem 29. International Astronautical Congress in Adelaide, 29. September 2017 (Youtube-Video).</ref>