ASIEN/INDIEN – Bischof von Tiruchirapalli ernannt

 184 total views,  1 views today

Vatikanstadt – Papst Franziskus hat m 29. Juni 2021 den bisherigen Rektor der Holy Redeemer’s Basilica in Tiruchirapalli, Pfarrer Savarimuthu Arokiaraj, aus dem Klerus der Diözese Tiruchirapalli, zum neuen Bischof von di Tiruchirapalli ernannt.
Bischof Savarimuthu Arokiaraj wurde am 24. Oktober 1954 in Lalapettai in der Diözese Tiruchirapalli geboren. Er absolvierte sein Studium der Philosophie und Theologie am Päpstlichen Seminar St. Peter in Bangalore. Danach promovierte er in Theologie mit Schwerpunkt Liturgie am Institut Catholique de Paris . Am 8. Januar 1981 wurde er für die Diözese Tiruchirapalli zum Priester geweiht.
Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: Pfarrvikar der St.-Josephs-Pfarrei in Dindigul ; Pfarrer in Ayyampatty und in Udayapatty ; Sekretär der Liturgie-Kommission des Bischofsrats von Tamil Nadu ; Regionalsekretär der Liturgiekommission, Tindivanam ; Diözesankanzler und Pfarrer in Subramaniapuram ; Dozent für Liturgie am St. Paul’s Seminary ; Pastor der Kathedrale von Tiruchirapalli ; Rektor des St. Paul’s Seminary und ab 2019 Rektor der Holy Redeemer’s Basilica in Tiruchirapalli.